Mittwoch, 24. Mai 2017

regio:polis 2017

Wie schon im Februar angekündigt, nähert sich sich das Kunst- und Kulturfestival der Regiopol Region Rostock 2017 mit schnellen Schritten. Am Freitag, den 26. Mai 2017 startet das dezentrale Festival und zeigt die Vielfältigkeit der Kunst- und Kulturszene in der Regiopol Region Rostock. Mehr als 50 Programmpunkte laden zum Entdecken der regionalen Kunst- und Kulturlandschaft ein.

regio.Polis, Das Kunst- und Kulturfestival der Regiopolregion Rostock

MeerSchmuck wird in dieser Zeit mit Kristin von der Alten Büdnerei eine Kooperation eingehen. Kristin bietet für Kreative und Künstler der Region nicht nur einen Raum sondern auch die Plattform für Workshops, Kurse und Veranstaltungen. So wird MeerSchmuck im Rahmen des Kunst- und Kulturfestivals jeweils an den Donnerstagen vom 01.Juni bis 15.Juni in der Zeit von 14:00 - 17:00 Uhr ihren Schmuck präsentieren und lädt auch ein live die Herstellung zu beschauen. 

Auszug aus dem Programmheft: Präsentation und Herstellung von MeerSchmuck in der Alten Büdnerei in Kühlungsborn

Wer jetzt neugierig geworden ist und Lust auf Kunstwerke aus den Bereichen Architektur, Baukunst, Bildhauerei, Plastik, Fotografie, Grafik, Kunstgewerbe, Kunsthandwerk und Malerei bekommen hat, der ist mit dem Programmheft sehr gut beraten. In Kursen, Seminaren, Workshops und Tagungen ist für jedermann sowie Kinder, Jugendlichen und Familien dabei.  

Alle Veranstaltungsorte auf einen Blick
Nr. 01: Die Alte Büdnerei in Kühlungsborn mit MeerSchmuck

Kristin und Anne von MeerSchmuck freuen sich auf zahlreiche Gäste zum Sehen, Staunen und Geniessen, denn Kristin wird sicher neben Tee und Kaffee auch einen ihrer kreativen und genialen Torten präsentieren, die immer eine Geschmacksexplosion verursachen :-)

Seid gespannt.
Bis dahin und Ahoi, Anne 
alias




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen